Neueste Geschichte und Zeitgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Internationaler Tag des Auslandsstudiums

Studienmöglichkeiten und Stipendien für das Auslandsstudium

29.11.2011

Programm stipendienfinanzierter Auslandsaufenthalte an der LMU
Am Dienstag, den 29.11.2011, informiert das Referat für Internationale Angelegenheiten (Auslandsreferat) der LMU über die Studienmöglichkeiten im Ausland. Im Lichthof und Speerträgersaal des LMU-Hauptgebäudes findet eine Infobörse statt, an deren Ständen Auskünfte über die möglichen Gastländer und die Erfahrungen ehemaliger Auslandsstudierender eingeholt werden können. Zudem informieren wichtige Träger des Hochschulaustausches über ihre Arbeit, wie das Amerika-Haus München, das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum, das Bayerische Hochschulzentrum für China, das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika, das Bayerische Hochschulzentrum für Mittel-, Ost- und Südosteuropa, College-Contact.com, das Dänische Innovationsbüro, die Délégation Générale du Québec, die Deutsch-Kanadische Gesellschaft e.V., Duo Online, GOstralia!, IEC Online, das Institut Ranke-Heinemann, das Kanadische Konsulat/Provinz Alberta, das Lewis & Clark Year of Study in Munich, magoo international, die Rotary Foundation, Student und Arbeitsmarkt, Travelplus Group GmbH, die Venice International University und der Verband der Deutsch-Amerikanischen Clubs.

Ein großes Rahmenprogramm informiert speziell über einzelne Länder und den Bewerbungsprozess.

 

WEITERE INFORMATIONEN:

Dr. des. Martin Schmidt
Historisches Seminar der LMU München
Neuere und Neueste Geschichte
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Martin.Schmidt@lrz.uni-muenchen.de