Neueste Geschichte und Zeitgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Curriculum Vitae - PD Dr. Nicolai Hannig

Seit Oktober 2012  
Akademischer Rat a.Z. am Historischen Seminar der LMU München, Abteilung Neueste Geschichte und Zeitgeschichte, Lehrstuhl Prof. Dr. Margit Szöllösi-Janze

November 2015 - November 2016 Visiting Professor an der Washington University in St. Louis, USA (Postdoctoral Fellowhip der VolkswagenStiftung)

Oktober 2010 - September 2012  
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Seminar der LMU München, Abteilung Neueste Geschichte und Zeitgeschichte, Lehrstuhl Prof. Dr. Margit Szöllösi-Janze

März 2011
Fellow am Zentrum für interdisziplinäre Forschung/Center for Interdisciplinary Research (Bielefeld) in der Forschergruppe „Communicating Disaster“

Seit Oktober 2010
Habilitation im Fach „Neuere und Neueste Geschichte“ mit einer Arbeit über „Kalkulierte Gefahren. Naturkatastrophen und Prävention seit 1800“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München

April 2010 - Oktober 2010  
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Exzellenzcluster „Religion und Politik“,Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, Prof. Dr. Thomas Großbölting)

September 2009  
Promotion im Fach Geschichte bei Prof. Dr. Frank Bösch an der Justus-Liebig-Universität Gießen („Die Religion der Öffentlichkeit“)

Oktober 2009 – April 2010  
Lehrkraft für besondere Aufgaben am Historischen Institut der Justus-Liebig Universität Gießen

Wintersemester 2009/10  
Lehrbeauftragter am Historischen Institut der Ruhr-Universität Bochum

Juni 2009 - Oktober 2009  
Stipendiat der FAZIT-Stiftung

Juni 2008 - Juni 2009  
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Justus-Liebig Universität Gießen, Historisches Institut, Lehrstuhl Fachjournalistik Geschichte (Prof. Dr. Frank Bösch)

2007 - 2009  
Fellow der Ruhr-University Research School

2006 - 2008  
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Geschichtswissenschaft, Fachbereich Mediengeschichte, im Rahmen der DFG-Forschergruppe 621 „Transformation der Religion in der Moderne“

Sommersemester 2006
1. Staatsexamen in den Fächern Geschichte und Germanistik für die Sekundarstufen I und II

Wintersemester 2001/02-Sommersemester 2006  
Studium der Fächer Geschichte, Germanistik und Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum

25.8.1980  
geboren in Bochum