Neueste Geschichte und Zeitgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Prof. Dr. Tanja Bührer (Vertreterin des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte)

Prof. Dr. Tanja Bührer

Vertreterin des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte

Kontakt

Postanschrift:
Historisches Seminar der LMU
Lehrstuhl Prof. Wenzlhuemer PF 105
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Besucheranschrift: Historicum, Schellingstr. 12, Raum K 126

Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 5579

Sprechstunde:
Dienstag 15-17 Uhr, Raum K126
Bitte per Email anmelden: T.Buehrer@lmu.de

Weitere Informationen

über Tanja Bührer:

Tanja Bührer studierte Geschichte und Philosophie an der Universität Bern und promovierte dort im Jahre 2008 mit einer Arbeit über deutsche koloniale Sicherheitspolitik und Kolonialtruppen. Es folgten Stellen als Oberassistentin für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte und als Dozentin für Migrationsgeschichte an der Universität Bern sowie Vertretungsprofessuren an den Universitäten Rostock und Potsdam. Mobilitätsstipendien des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) führten sie u.a. als Gastwissenschaftlerin an die HU Berlin, die University of Dar es Salaam, das Oxford Centre for Global History, die School of Oriental and African Studies (SOAS), das German Historical Institute London (GHIL) und die Jawaharlal Nehru University (JNU). Im Jahr 2019 wurde sie an der Philosophisch-historischen Fakultät der Universität Bern mit einer Arbeit mit dem Titel „Intercultural Diplomacy and Empire in an Age of Global Reforms and Revolutions“ habilitiert. Seit dem Wintersemester 2021/22 ist sie Vertretungsprofessorin für Neuere und Neueste Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Lehrstuhl von Prof. Dr. Roland Wenzlhuemer).

Arbeitsschwerpunkte

  • Kolonial- und Globalgeschichte mit regionalen Schwerpunkten in Ostafrika und Südasien (18.-20. Jh.)
  • Transnationale Geschichte Großbritanniens, Deutschlands und Frankreichs (18.-20. Jh.)
  • Interkulturelle Diplomatiegeschichte
  • Geschichte der Gewalt und Militärgeschichte
  • Migrationsgeschichte

Kurzvita

Ausbildung

  • 2019 Habilitation an der Philosophisch-historischen Fakultät der Universität Bern
  • 2008 Promotion zum Dr. Phil. an der Universität Bern
  • 2001 Licentiata Philosophiae in Geschichte, Philosophie und Deutschen Literaturwissenschaft

Akademische Positionen

  • Seit 10/2021 Vertretungsprofessur für Neuere und Neueste Geschichte, LMU München (Vertretung von Prof. Dr. Roland Wenzlhuemer)
  • 2019 - 2020 Vertretungsprofessur für Militärgeschichte/ Kulturgeschichte der Gewalt, Universität Potsdam (Vertretung von Prof. Dr. Sönke Neitzel)
  • 2018 - 2019 Dozentin für Migrationsgeschichte (Vakanz), Universität Bern
  • 2016 - 2018 Oberassistentin (Akademische Rätin auf Zeit) der Abteilung für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte, Universität Bern
  • 2015 - 2016 Vertretungsprofessur für Europäische und Globalgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Universität Rostock
  • 2014 - 2015 und 2009 - 2010 Oberassistentin (Akademische Rätin auf Zeit) der Abteilung für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte, Universität Bern
  • 2005 - 2009 und 2002 - 2004 Assistentin (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) bei Prof. Dr. Stig Förster (Neuere und Neueste Geschichte), Universität Bern
  • 1997 - 1999 Tutorin bei Prof. Dr. Stig Förster (Neuere und Neueste Geschichte), Universität Bern

Stipendien und Fellowships

  • 2012 – 2014 Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für Fortgeschrittene Forschende (Advanced Postdoc-Mobilitätsstipendium)
  • 2013 – 2014 Visiting Fellow an der Jawaharlal Nehru University (JNU), New Delhi
  • 2013 – 2013 Visiting Scholar am Oxford Centre for Global History, University of Oxford
  • 2011 – 2012 Visiting Scholar an der School of Oriental and African Studies (SOAS), University of London
  • 2010 - 2012 Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für frühe Postdoktorierende (Early Postdoc-Mobilitätstipendium)
  • 2010 – 2013 Visiting Fellow am German Historical Institute London (GHIL)
  • 2007 Forschunsstipendium der Feldspesenkommission der Universität Bern
  • 2007 Visiting Scholar an der University of Dar es Salaam
  • 2004 - 2005 Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für Angehende Forschende (Mobilitätsstipendium für Doktorierende)
  • 2004 - 2005 Gastwissenschaftlerin am Institut für Afrika- und Asienwissenschaften (IAAW), Humboldt-Universität zu Berlin

Schriftenverzeichnis

Aktuelle Lehrveranstaltungen (Link zu LSF)

Munich Centre for Global History

Vortragsreihe GLOBALGESCHICHTE