Neueste Geschichte und Zeitgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Im Kollegjahr 2017/2018 ist Frau Dr. Anette Schlimm Förderstipendiatin des Historischen Kollegs. Sie wird dort den Abschluss ihrer Habilitation zum Thema „Übergangsgesellschaften. Zur Politik und Politisierung im ländlichen Raum, 1850 bis 1950“ vorbereiten. Frau Schlimm ist Stipendiatin der Gerda Henkel Stiftung. mehr

auf der Homepage der 'Neuesten Geschichte und Zeitgeschichte'. Dieses Teilfach der 'Neueren und Neuesten Geschichte' umfasst den Zeitraum von 1789 bis zur Gegenwart. Es wird am Historischen Seminar vertreten durch die Lehrstühle von Prof. Dr. Martin Baumeister (Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts), Prof. i.R. Dr. Wolfram Siemann (Neuere und Neueste Geschichte), Prof. Dr. Margit Szöllösi-Janze (Zeitgeschichte) und Prof. Dr. Andreas Wirsching (Neuere und Neueste Geschichte) sowie die Professur von Prof. Dr. Martin Geyer (Neuere und Neueste Geschichte). mehr

Meldungen

Alle Meldungen