Neueste Geschichte und Zeitgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen - PD Dr. Nicolai Hannig

Monographien

  • Kalkulierte Gefahren. Naturkatastrophen und Prävention seit 1800 (Habilitationsschrift, LMU München, 2017).
  • Rezensionen. Finden – verstehen – schreiben, Schwalbach i.T. 2012 (gemeinsam mit Hiram Kümper). Verlagsinformation
  • Die Religion der Öffentlichkeit. Medien, Religion und Kirche in der Bundesrepublik 1945-1980, Göttingen 2010. Verlagsinformation

Online-Rezensionen zu diesem Buch:
H-Soz-u-Kult 22.12.2010: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2010-4-209
Sehepunkte 11 (2011): http://www.sehepunkte.de/2011/09/19533.html
Archiv für Sozialgeschichte 52 (2012): http://library.fes.de/pdf-files/afs/81280.pdf
ACCH Quarterly 17 (2011): http://journal.ambrose.edu/ojs/index.php/acchquarterly/article/download/91/175
Portal für Politikwissenschaft 9.2.2011: http://www.pw-portal.de/index.php?option=com_lqm&query=6&Itemid=2&task=showresults&ID_Buch_Link=39673

Sammelbände

  • Vorsorgen in der Moderne. Akteure, Medien und Praktiken (= Schriftenreihe der VfZ, Bd. 114), München 2017 (gemeinsam herausgegeben mit Malte Thießen).
  • Abenteuer: Paradoxien zwischen Sicherheit und Ausbruch, Paderborn 2015 (gemeinsam herausgegeben mit Hiram Kümper). Verlagsinformation

    Aufsätze

    Aufsätze in Zeitschriften:

    • Katastrophen im 19. und 20. Jahrhundert. Befunde, Kontexte und Perspektiven, in: Neue Politische Literatur 61 (2016), S. 439-464.
    • Scandals, Affairs, and the Rising Journalism of Religion in Postwar Germany, in: Trajecta 25 (2016), S. 23-40.
    • Maschinenschäden. Versicherungen und die Prävention von Industrieunfällen um 1900, in: Zeitschrift für Unternehmensgeschichte 61 (2016), S. 84-106.
    • The Checkered Rise of Resilience. Anticipating Risks of Nature in Switzerland and Germany since 1800, in: Historical Social Research 41 (2016), S. 240-262.
    • Die Suche nach Prävention. Naturgefahren im 19. und 20. Jahrhundert, in: Historische Zeitschrift 300 (2015), S. 33-65.
    • Die Affäre Waltermann. Formen der Skandalisierung im Kirchenfunk, in: Rundfunk und Geschichte 34 (2008), S. 5-17.
    • Die kommunizierte Krise. Kirche und Religion in der Medienöffentlichkeit der 1950er und 60er Jahre, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte 101 (2007), S. 151-183 (gemeinsam mit Benjamin Städter).
    • Religion gehört. Der Kirchenfunk des NWDR und WDR in den 1950er und 60er Jahren, in: Geschichte im Westen 22 (2007), S. 113-137.
    • Die Entsorgung des Vergangenen. Formen des Umgangs mit der NS-Vergangenheit in der DDR im "Schwarzen Kanal" der sechziger Jahre, in: Horch und Guck 54 (2006), S. 38-43.

    Aufsätze in Sammelbänden:

    • Vorsorgen und Prävention in der Moderne. Konzeption, Erweiterung und Erkundung eines Forschungsfelds, im Erscheinen: Nicolai Hannig/Malte Thießen (Hg.): Vorsorgen in der Moderne. Akteure, Medien und Praktiken (= Schriftenreihe der VfZ, Bd. 114), München 2017 (zusammen mit Malte Thießen).
    • Die Zukunft als Gefahr: Katastrophenschutz im 20. Jahrhundert, erscheint in: Lucian Hölscher (Hg.): Die Zukunft des 20. Jahrhunderts. Dimensionen einer Historischen Zukunftsforschung, Frankfurt am Main/New York 2017, S. 244-267.   
    • Resilienz. Vorgriffe auf Naturgefahren in Deutschland und der Schweiz seit 1800, in:Markus Bernhardt/Stefan Brakensiek/Benjamin Scheller (Hg.): Ermöglichen und Verhindern. Vom Umgang mit  Kontingenz, Frankfurt am Main/New York 2016, S. 167-190.
    • Abenteuer. Paradoxien zwischen Sicherheit und Ausbruch, in: Nicolai Hannig/Hiram Kümper (Hg.): Abenteuer: Paradoxien zwischen Sicherheit und Ausbruch, Paderborn 2015, S. 11-49.
    • Apokalypse und Katastrophe, in: Volkhard Krech/Lucian Hölscher (Hg.): Handbuch der Religionsgeschichte im deutschsprachigen Raum. 20. Jahrhundert - Epochen und Themen (= Bd. 6/1 des Handbuchs der Religionsgeschichte im deutschsprachigen Raum hg. von Peter Dinzelbacher), Paderborn 2015, S. 269-284.
    • Erforschungen des Gefährlichen. Zur Versicherheitlichung der Natur in den 1970er Jahren, in: Massimiliano Livi/Thomas Großbölting/Carlo Spagnolo (Hg.): Jenseits der Moderne? Die Siebziger Jahre als Gegenstand der deutschen und der italienischen Geschichtswissenschaft, Berlin 2014, S. 175-193.
    • Analisi del «pericoloso»:
sulla securizzazione della natura negli anni Settanta, in: Thomas Großbölting/Massimiliano Livi/Carlo Spagnolo (edd): L'avvio della società liquida? Il passaggio degli anni Settanta come tema per la storiografia tedesca e italiana (Annali dell’Istituto storico Italo germanico in Trento, Quaderni, 91), Bologna 2013, S. 213-236 (ital. Übers. d. vorgenannten Artikels).
    • “Behold… All Things New”. Uppsala 1968 und die verfilmte Ökumene,  in: Katharina Kunter/Annegreth Strümpfel (Hg.): Globalisierung der Kirchen. Der Ökumenische Rat der Kirchen und die Entdeckung der Dritten Welt in den 1960er und 1970er Jahren, Göttingen 2013, S. 121-140.
    • Klemens Brockmöller, S. J.: Christentum am Morgen des Atomzeitalters (1954), in: Elena Agazzi/Erhard Schütz (Hg.): Handbuch Nachkriegskultur. Literatur, Sachbuch und Film in Deutschland (1945 - 1962), Berlin 2013, S. 364-368.
    • Die drei Geheimnisse von Fátima. Europäische Marienfrömmigkeit im 20. Jahrhundert, in: Themenportal Europäische Geschichte (2011)
    • „Wie hältst du’s mit der Religion?“ Medien, Meinungsumfragen und die öffentliche Individualisierung des Glaubens, in: Wilhelm Damberg (Hg.): Soziale Strukturen und Semantiken des Religiösen im Wandel. Transformationen in der Bundesrepublik Deutschland 1949-1989, Essen 2011, S. 171-185.
    • Zwischen Transfer und Innovation – Transnationale Verflechtungen der deutschen und französischen Massen- und Illustriertenpresse 1870-1970, in: Dietmar Hüser/Jean-Francois Eck (Hg.): Medien – Debatten – Öffentlichkeiten in Deutschland und Frankreich im 19. und 20. Jahrhundert / Médias, débats et espaces publiques en Allemagne et en France aux 19e et 20e siècles, Stuttgart 2011, S. 37-65.
    • Nach der Revolte: 1968 als Ausgangspunkt eines bewegten Jahrzehnts in Italien und Deutschland, in: Massimiliano Livi/Daniel Schmidt/Michael Sturm (Hg.): Die 1970er Jahre als schwarzes Jahrzehnt. Politisierung und Mobilisierung zwischen christlicher Demokratie und extremer Rechter, Frankfurt am Main/New York 2010, S. 31-55 (gemeinsam mit Massimiliano Livi)
    • Aufklärende Geschichte. Der zeithistorische Journalismus des SPIEGEL im Profil, in: Susanne Popp/Michael Sauer/Bettina Alavi/Marko Demantowsky/Gerhard Paul (Hg.): Zeitgeschichte - Medien - Historische Bildung, Göttingen 2010, S. 77-92.
    • Axel Springer, Rudolf Augstein und die mediale Politisierung der Religion, in: Klaus Fitschen/Siegfried Hermle/Katharina Kunter/Claudia Lepp/Antje Roggenkamp-Kaufmann (Hg.): Die Politisierung des Protestantismus. Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland während der 1960er und 70er Jahre, Göttingen 2010, S. 198-220.
    • Von der Inklusion zur Exklusion? Medialisierung und Verortung des Religiösen in der Bundesrepublik Deutschland seit 1945, in: Frank Bösch/Lucian Hölscher (Hg.): Kirche – Medien – Öffentlichkeit. Transformationen kirchlicher Selbst- und Fremddeutungen seit 1945, Göttingen 2009, S. 33-65.
    • Die Popularität der Religion. Massenmediale Verwissenschaftlichung und Aufbereitung des Religiösen in der frühen Bundesrepublik, in: Petra Boden/Dorit Müller (Hg.): Populäres Wissen im medialen Wandel seit 1850, Berlin 2009, S. 243-270.
    • Massenpresse und Legendenbildung. Die Medialisierung des Grubenunglücks von Courrierès 1906, in: Peter Friedemann/Michael Farrenkopf/Rainer Slotta (Hg.): Die Grubenkatastrophe von Courrières 1906. Aspekte transnationaler Geschichte, Bochum 2008, S. 156-173.

    Artikel

    • Art. Marianne Awerbuch, in: Hiram Kümper (Hg.): Historikerinnen. Eine biobliographische Spurensuche im deutschen Sprachraum, Kassel 2009, S. 23-25.
    • Art. Renate Riemeck, in: Hiram Kümper (Hg.): Historikerinnen. Eine biobliographische Spurensuche im deutschen Sprachraum, Kassel 2009, S. 177-179.
    • Art. Rudolf Augstein, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. XXVI (2006), Sp. 71-81.

    Rezensionen in

     

    • Archiv für Sozialgeschichte, Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Sehepunkte, Querelles, H-Soz-Kult, Das historisch-politische Buch, Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte, Rundfunk und Geschichte, Medien & Zeit, Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen, Communicatio Socialis