Neueste Geschichte und Zeitgeschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrstuhl für Europäische Geschichte (Prof. Dr. Kiran Klaus Patel)

Der Lehrstuhl untersucht die Geschichte Europas in ihren inneren und äußeren Verflechtungen und hat seinen epochalen Schwerpunkt auf der Zeit seit dem frühen 19. Jahrhundert. Ganz besonders interessieren uns Formen internationaler Kooperation und (Des-)Integration sowie jene gesellschaftlichen Prozesse, die Austausch über Grenzen hinweg ermöglicht, befördert und begrenzt haben oder aber aus diesen hervorgegangen sind. Durch vergleichende und beziehungsgeschichtliche Analysen erscheinen diese oft in neuem Licht. Problemkomplexe wie die Geschichte politischer Organisation auf nationaler sowie auf transnationaler Ebene, von Gewalt und Gewalterfahrungen, von Familie und des Privaten oder etwa des modernen Kapitalismus spielen dabei in Lehre und Forschung eine besondere Rolle. In seinen Arbeiten setzt das Team in hohem Maß auf interdisziplinäre Zusammenarbeit und internationale Kooperation. Die Förderung interdisziplinärer wie internationaler Forschung zur Geschichte Europas nach 1918 verfolgt auch das im Jahr 2020 gegründete Projekthaus Europa.

 Gruppenfoto April 2022

Das Lehrstuhl-Team im April 2022.

Programm des Oberseminars "Aktuelle Forschungen zur Neuesten Geschichte Europas" im Wintersemester 2022/2023

Forschung / Research

Dr. Lisbeth Matzer

+49 (0) 89 / 2180 - 5583

l.matzer@lmu.de